bodden_header

Der Förderverein

Der Förderverein Nationalpark Boddenlandschaft e.V. wurde am 30. Juni 1990 in der Ahrenshooper Kirche gegründet, noch bevor der Nationalpark existierte. Die Unterstützung zur Installation des Schutzgebietes war somit die erste Aufgabe unseres Vereins. Inzwischen gibt es den Nationalpark schon über 25 Jahre lang und 500 Vereinsmitglieder aus ganz Deutschland und darüber hinaus unterstützen unsere Arbeit mit ihrem Mitgliedsbeitrag, Spenden und auch ehrenamtlicher Mitarbeit.

Mitglieder im Weltnaturerbe Wattenmeer

Während der Exkursion durch die Salzgraswiesen der Insel Neuwerk - die Gruppe am Seezeichen. | Foto: Bernd Paces

Jedes Jahr im Herbst besuchen Mitglieder des Vereins einen anderen Nationalpark Deutschlands. Im Oktober 2012 ging es in das Weltnaturerbe Wattenmeer - genauer gesagt in gleich zwei Nationalparke - nämlich das Niedersächsische und das Hamburgische Wattenmeer.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier

Weitere Informationen zu künftigen Reisen finden Sie hier

Projekte

Ein Großteil unserer Tätigkeit umfasst die Arbeit für unsere Projekte. Das größte Projekt des Vereins sind die "MeeresBürger".
Wir arbeiten mit beim Darßer NaturfilmFestival und dem Ostsee StaffelMarathon.
Aber auch kleinere Projekte und die sonstige Vereinsarbeit möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen.

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Projektarbeit

"MeeresBürger" kann man bei derzeit 52 MeeresBürger-Rathäusern werden. Um Bild auf der Seebrücke vor der Tauchgondel Zinnowitz.

Ehrenamtlich aktiv werden

Wenn Sie über den Mitgliedsbeitrag oder eine Spende hinaus beim Verein aktiv werden wollen, so können wir Ihnen inzwischen eine ganze Reihe von Projekten für die ehrenamtliche Mithilfe anbieten.
Dabei reicht es manchmal, dass Sie nur einen Tag dabei sind. Andere Projekte sind so angelegt, dass Sie auch über einen längeren Zeitraum mithelfen können.

Einen Überblick über alle Projekte für die wir ehrenamtliche Helfer gebauchen können finden Sie hier.

Mitarbeiten

Zu den Tätigkeiten im Freien Ökologischen Jahr gehört auch die Betreuung eines Bastel- oder Infostandes auf dem Nationalpark-Tag. | Foto: A. Storm

Der Förderverein bietet, gemeinsam mit der Arche Natura gGmbH, Praktika und Stellen im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) an.
Arbeiten Sie einen längeren Zeitraum bei uns in den Bereichen Umweltbildung und Projektbetreuung mit und erwerben Sie neues Wissen und Fähigkeiten.

Weiter Informationen zu Praktika und FÖJ finden Sie hier.

Termine, Treffen, Reisen

Kurz vor dem Start zu einer Exkursion durch den Eifel Nationalpark. | Foto: A. Storm

Die Arche Natura gGmbH organisiert in Kooperation mit dem Förderverein im Herbst zwei sehr schöne Veranstaltungen. Ende September findet das Darßer Naturfilmfesival statt, auf dem der Deutsche Naturfilmpreis vergeben wird. Anfang Oktober ist das Highlight dann der Ostsee-StaffelMarathon in Dierhagen, bei dem sich Gruppen von bis zu 8 Personen die Marathonstrecke von 42,195 km teilen.

Im Mai läd der Vorstand die Mitglieder zu einem Frühjahrstreffen mit Hauptversammlung in den Nationalpark Boddenlandschaft ein. Das Rahmenprogramm bilden Exkursionen und die Präsentation des Vorjahres-Gewinners des Deutschen Naturfilmpreises.

Für Oktober organisiert die Geschäftstelle für die Mitglieder eine Bildungsreise in einen der anderen deutschen Nationalparke. Die 5-Tage-Reise bietet 3 volle Tage erlebnisreiches Programm mit Fachexkursionen, Vorträgen und Erfahrungsaustausch mit anderen Fördervereinen.

Erfahren Sie hier mehr über alle Termine des Vereins

Mitglied werden

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstüzten Sie die Arbeit des Vereins mit einem regelmäßigen Mitgliedsbeitrag. Auch das ehrenamtliche Engagement ist möglich.

Hier erfahren Sie mehr über die Mitgliedschaft im Verein

Mitglieder stellen sich vor

Der Verein hat rund 500 Mitglieder. Einige stellen sich Ihnen hier vor.

Spendenkonto

Gern können Sie die Arbeit des Vereins auch mit einer einma-
ligen Spende unterstützen. Sie erhalten dann automatisch eine Spendenbescheinigung.

Spendenkonto:

Nummer: 537 000 380
BLZ: 150 505 00
Sparkasse Vorpommern
Kontoinhaber: Förderverein Nationalpark Boddenlandschaft

Endeckung am Wegesrand. Gleich weiß der Eifelranger Wissenswertes zu berichten. | Foto: A.Storm
Auf Exkursion am Weststrand - so manch Vogelfreund macht interessante Entdeckungen. | Foto: A.Storm
Beim Ostseequiz am Weststrand kann jeder zeigen, was er weiß oder noch Neues dazulernen. | Foto: A.Storm
Manchmal geht es auch gemeinsam hinaus auf die Bodden - am liebsten im traditionellen Zeesenboot | Foto: A.Storm
Auch die Teilnehmer dürfen auf den Darßwaldexkursionen ihr Wissen mit den anderen Mitgliedern teilen - hier erklärt Dorothea von Saucken die Kiefernharzung. | Foto: A.Storm
Immer wieder gern besucht auf unseren Reisen sind die Nationapark-Info-Häuser, wie hier in der Eifel. | Foto: A.Storm

Copyright 2012, Förderverein Nationalpark Boddenlandschaft. e.V.
Bliesenrader Weg 2, 18375 Wieck a. Darß Konzept, Design, Programmierung WERK3.de