Kraniche beobachten

 

Jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst wird die Boddenlandschaft von zig tausenden Kranichen angesteuert und dient ihnen als Rastplatz auf ihrem Weiterzug in die Brut- oder Überwinterungsgebiete. Besonders schön ist das Schauspiel des abendlichen Kranicheinfluges im Herbst zu beobachten. Wenn sich die Kraniche nach ihrem Tagesausflug auf den Feldern an den Schlafplätzen einfinden, stehen viele Besucher bewundernd an den Einflugschneisen. Wenn Sie den Kranicheinflug mit uns gemeinsam erleben, erfahren Sie zudem Interessantes und Wissenswertes über die Vögel und können Sie mit unseren leistungsstarken Spektiven auch Entferntes ganz nah heranholen.

Beobachtungstermine 2018

19. und 21. September | Mittwoch und Freitag | 17:30 Uhr bis Sonnenuntergang | Treffpunkt Wieck vor der Darßer Arche

 

26. und 28. September | Mittwoch und Freitag | 17:00 Uhr bis Sonnenuntergang | Treffpunkt Wieck vor der Darßer Arche

 

3. - 12. Oktober | jeden Mittwoch und Freitag | 17.00 Uhr bis Sonnenuntergang | Treffpunkt Netto-Parklatz Zingst

 

Dauer ca. 2 Stunden

Tickets

Die Tickets bekommen Sie in der Darßer Arche in Wieck (Tel: 038233 201)

und ab 26. Juli 2018 über Eventbrite (*)
 

13 € mit Kurkarte

12 € ohne Kurkarte

 

Die Tickets sind Kombitickets und berechtigen gleichzeitig zum Besuch

der Ausstellung "Der Nationalpark von oben - Natur, die bewegt" in der Darßer Arche.

 

 

Unser Service

Fakten und Wissenswertes über den Nationalpark, den Kranich und den Kranichzug

Beobachtung durch leistungsstarke Spektive und Ferngläser

Achtung!

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Bitte ihre Tickets rechtzeitig sichern.

Kooperation

Die abendlichen Kranichtouren werden vom Förderverein Nationalpark Boddenlandschaft

in Kooperation mit dem NABU Kreisverband Vorpommern-Rügen angeboten.